Hochzeitsfotografie

Fragen und Antworten

HÄufig gestellte Fragen und antworten

Lernen wir uns vor der Hochzeit kennen ?

An so einem für euch wichtigen Tag wie eurer Hochzeit, solltet ihr eure Dienstleister nicht dem Zufall überlassen. Bei einem Kaffee kann man sich besser kennen lernen und gleichzeitig über eure Wünsche und Vorstellungen sprechen. Wir können über meine Arbeitsweise sprechen, damit ihr ein besseres Bild von mir bekommt. Ebenso bekomme ich dann auch die Chance mir ein besseres Bild von euch zu machen. Das alles natürlich voll und ganz unverbindlich.

Wie viele Bilder von unsrer Hochzeit werden wir bekommen?

Ich nenne meinen Brautpaaren keine genaue Anzahl an Bilder. Die Menge eurer Bilder bestimmen viele Faktoren, wie zum Beispiel die Dauer der Begleitung. Mein Ziel ist es aber alle verwertbaren Bilder später fertig an euch zu überreichen.

Gibt es einen Vertrag zwischen dem Brautpaar und dem Hochzeitsfotografen?

Ja. Es gibt einen Vertrag mit allen wichtigen Punkten, die euch und mich für Eure Hochzeit absichern. Der Vertrag wird angelegt sobald alle nötigen Fragen rund um Eure Hochzeit und meine Arbeit geklärt sind.

Nach welchen Kriterien machst du die Auswahl der Bilder nach unserer Hochzeit?

Meine Kriterien sind Simpel. Ich möchte euch keine Bilder eurer Hochzeit vorenthalten, die für euch wichtig sein könnten. Zuerst werden alle Bilder entfernt die technische Fehler beinhalten. Fehler wie Unschärfe, Unter oder Überbelichtung. Bilder die sich sehr stark ähneln oder sogar Doppelt sind werden geprüft und die beste Version bleibt erhalten. Ihr erhaltet alle Bilder die Sinngemäß und Technisch gut sind. Bei einer 10 Stunden Reportage können so gut 600 bis 900 Bilder entstehen.

Werden Bilder unserer Hochzeit online benutzt?

Nein. Kein einziges Bild eurer Hochzeit wird ohne eure ausdrückliche Zustimmung online gezeigt. Das gilt für jegliche Art der Veröffentlichung.

Wie lange müssen wir auf die Bilder unserer Hochzeit Warten?

Technisch gesehen versuche ich mit einer Hochzeit bis zur nächsten Hochzeit fertig zu sein. Das sind in der Regel eine bis zwei Wochen. Vertraglich habe ich mich aber etwas anders abgesichert. Im Vertrag findet ihr einen Zeitraum von vier bis sieben Wochen. Dies dient zu meinem eigenen Schutz. Krankheit, Urlaub und alles was sonst im Alltag ansteht kann die Bildbearbeitung aufhalten.